Basisbildung - ein Thema für die Personalentwicklung und betriebliche Weiterbildung


Deutschland
2011:
rund 14,5 Prozent der erwerbsfähigen Bevölkerung zwischen 18 – 64 Jahren (das sind 7,5 Millionen Personen) können einzelne Sätze lesen oder schreiben, sind aber schon mit kürzeren zusammenhängenden Texten überfordert („leo. – Level-One Studie", 2011).
 

Bei der Bewältigung des Problems kommt auch den Unternehmen in Deutschland eine wichtige Rolle zu, denn mehr als die Hälfte dieses Personenkreises hat trotz ihres Handicaps einen Arbeitsplatz. Um künftig erfolgreich zu sein, müssen Unternehmen auf Personalentwicklungskonzepte setzen, geringer qualifizierte Mitarbeitende nicht nur zu motivieren, sondern auch deren Fähigkeiten zu fördern, denn deren Bildung muss zu den sich ändernden Anforderungen des Arbeitsplatzes passen.